Einsatz H31-2021 | Verkehrsunfall auf BAB 3

Am Dienstagabend kam es um 20:53 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der BAB3 Fahrtrichtung Köln.
Die Rettungsleitstelle alarmierte daraufhin die Feuerwehren Horhausen und Pleckhausen.


Beim Eintreffen der ersten Kräfte stellte sich heraus, dass der Fahrer eines BMW die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren hatte. Dieses kam von der Fahrbahn ab, schlug in die Leitplanke, überschlug sich einmal und kam im Anschluss auf der Mittelspur zum Stehen. Sowohl Fahrer als auch Beifahrer konnten sich selbstständig aus dem Fahrzeug befreien.


Da noch kein Rettungswagen vor Ort war, führte die Feuerwehr die medizinische Erstversorgung bei dem verletzten Fahrer durch. Nachdem der Rettungswagen an der Einsatzstelle eintraf, wurde der Patient an diesen übergeben. Im Anschluss wurde er zur weiteren Versorgung in ein umliegendes Krankenhaus gebracht.
Parallel dazu wurden die Unfallstelle abgesichert und der Brandschutz am Fahrzeug sichergestellt.