Einsatz H19-2018 | Auslaufendes Hydrauliköl aus LKW

Gegen halb vier wurde die Feuerwehr Horhausen durch die Leitstelle Montabaur alarmiert. An einem LKW im Industriepark Horhausen war eine Hydraulikleitung defekt gewesen und es trat Öl aus. Bereits bei Eintreffen wurde das Öl durch Mitarbeiter mittels Chemikalienbinder aufgefangen und eingedämmt. Die Rückstände wurden anschließend sicherheitshalber nochmals von uns mit Ölbindemittel abgestreut und zusammengekehrt. Letztlich wurde die Einsatzstelle wieder an den Betreiber übergeben und die Einsatzbereitschaft der Feuerwehr Horhausen wieder hergestellt.