Einsatz H11-2020 | Umgestürzte Bäume im Ausrückebereich

Einsatz H11-2020 | Umgestürzte Bäume im Ausrückebereich

Heute Abend wurde die Feuerwehr Horhausen, Oberlahr und die FEZ Flammersfeld zu mehreren Einsätzen alarmiert.
In unserem Ausrückbereich kam es an verschiedenen Orten zu Schäden an Bäumen, welche den Verkehr behinderten.
In Niedersteinbach brach in der Nähe des Dorfgemeinschaftshauses eine große Astgabel unter der Schneelast ab und blockierte die Fahrbahn nach Obersteinebach.
Mittels Kettensäge wurde der Baum beseitigt und der Verkehr konnte wieder fließen.
Direkt im Anschluss wurden weitere umgestürzte Bäume in Obersteinebach und auf der Zufahrtsstraße Yoga Vydia gemeldet. Als Maßnahme für eine schnelle Abarbeitung der gemeldeten Einsätze wurden zwei Einsatzabschnitte gebildet, welche die unterschiedlichen Einsatzstellen anfuhren und diese auch abarbeiteten.
Während der Rückfahrt zum Gerätehaus wurde durch die Leitstelle an die FEZ Flammersfeld ein weiterer Baum auf der B256 zwischen Willroth und Horhausen gemeldet. Auch dieser wurde beseitigt.
Abschließend wurden die Einsatzbereitschaft durch das Reinigen und Tanken der Motorsägen wiederhergestellt.

Weitere Bilder