Einsatz H04-2020 | Verkehrsunfall mit eingeklemmten Personen auf der BAB3

Einsatz H04-2020 | Verkehrsunfall mit eingeklemmten Personen auf der BAB3

Heute Morgen um ca. 8.30 Uhr kam es zu einem Verkehrsunfall auf der Autobahn (A3) in Fahrtrichtung Köln.
Ein PKW kam von der Fahrbahn ab und schleuderte über den Grünstreifen.
Darauf hin wurden sofort die Feuerwehren Horhausen und Freiwillige Feuerwehr Pleckhausen und die FEZ der Freiwillige Feuerwehr Flammersfeld mit den Stichworten „Verkehrsunfall BAB 3 mit eingeklemmten Personen“ alarmierte.
Bereits auf Anfahrt wurde uns mitgeteilt das keine Person mehr im Fahrzeug eingeklemmt ist. Daher beschränken sich die Aufgaben der beiden Feuerwehren auf das absichern der Unfallstelle, auf den Brandschutz und auf die Aufnahme der auslaufenden Betriebsstoffe.
Zur medizinischen Versorgung der Person waren ein Notarzt und 3 Rettungswagen vor Ort.

Weitere Bilder:

Presseberichte: