Einsatz B04-2020 | Gebäudebrand

Einsatz B04-2020 | Gebäudebrand

Gemeldeter Gebäudebrand in Horhausen

Die Leitstelle Montabaur wurde um 14:09 Uhr über eine brennende Mülltonne an einem Wohnhaus in Horhausen informiert. Aufgrund der Gefahr, dass das Feuer auf das Haus übergriff alarmierte diese die Löschzüge Horhausen, Pleckhausen, Oberlahr sowie die FEZ der Feuerwehr Flammersfeld.
Bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte konnte schon Entwarnung gegeben werden, da die Mülltonne weitesgehend durch die Bewohner selber abgelöscht wurde. Weitere anrückende Einsatzkräfte konnten somit den Einsatz auf Anfahrt abbrechen und in die Gerätehäuser einrücken.
Die Vorort gebliebenen Einsatzkräfte löschten den Rest der Mülltonne ab und kontrollierten den Brandherd mit der Wärmebildkamera auf überbliebene Glutnester. Ebenfalls vor Ort war der Rettungswagen aus Horhausen.