Einsatz B01-2021 | Kaminbrand in Horhausen

Um 17:09 Uhr wurde die Feuerwehr Horhausen zusammen mit der Feuerwehr Pleckhausen und der FEZ Flammersfeld zu einem Kaminbrand in Horhausen alarmiert.
Die Hauseigentümer haben das Feuer bemerkt und den Notruf gewählt. Die Leitstelle Montabaur entsandte daraufhin die Löschzüge.
Vor Ort konnte das Brandgut durch einen Trupp aus dem Kamin entfernt und im Freien abgelöscht werden.
Im Anschluss wurde der Kamin durch einen Schornsteinfeger aus unserer Wehr gekehrt.
Die ebenfalls im Laufe des Einsatz alarmierte Drehleiter der Feuerwehr Dierdorf wurde zur Kontrolle des Kamin vom Dach aus verwendet. Hier konnte kein Brand bzw. keine weitere Gefährdung für die Bewohner festgestellt werden.
Die Einsatzstelle wurde im Anschluss an die Eigentümer übergeben.
Ebenfalls vor Ort war der Rettungswagen aus Horhausen sowie ein Streifenwagen der Polizei Straßenhaus.