Freiwillige Feuerwehr Horhausen

- Technischer Zug -

Galerie:

Alarmübung mit dem Gefahrstoffzug des Landkreis Altenkirchen

Am Samstag fand im Gewerbegebiet in Horhausen eine Alarmübung der Feuerwehr Horhausen und Pleckhausen, sowie des Gefahrstoffzuges des Landkreis Altenkirchen statt. Gemeldet wurde ein Verladeunfall bei der Firma Hyfra in Horhausen, wobei Schadstoffe ausgetreten sind und Personen mit diesen Schadstoffen auch in Berührung kamen. Nach der ersten Erkundung durch den Einsatzleiter wurde der Gefahrstoffzug des Landkreises, wovon auch zwei Teileinheiten bei der Feuerwehr Horhausen stationiert sind, alarmiert um die austretenden Chemikalien zu identifizieren und einzudämmen. Mittels Chemikalienschutzanzuges wurden die Chemikalienfässer dann sortiert und umgefüllt. Ein Dank gilt an dieser Stelle noch der Firma Hyfra und der Firma Pott für das Bereitstellen des Geländes und des Übungsfahrzeuges.

  • photo:galerie
  • photo:galerie
  • photo:galerie
  • photo:galerie
  • photo:galerie
  • photo:galerie
  • photo:galerie
  • photo:galerie
  • photo:galerie
  • photo:galerie
  • photo:einsatz
  • photo:galerie
  • photo:galerie
  • photo:galerie
  • photo:galerie